Japan ist ein weltweit bekanntes Land für seinen einzigartigen Kulturstil. Das japanische Tätowieren ist Teil der Entwicklung der reichen Geschichte dieses Landes und für die meisten Fans dieses Kunsttrends von Interesse. günstige tattoomaschine zum verkauf online shop.

Das japanische Tätowieren, wie wir es heute beobachten können, kam aus der Zeit, die als Edo-Zeit bekannt war (von 1600 bis 1868). Zu Beginn der Meiji-Zeit (zwischen 1868 und 1912) erklärte die japanische Regierung Tätowierungen für verboten, um ihr Image für den Westen zu bewahren. tattoomaschine set kaufen mit hoher qualität!

Während der Besetzung im Jahr 1948 waren Tätowierungen wieder für die japanische Bevölkerung erlaubt, aber ihre Verwendung war immer noch mit illegalen Aktivitäten und strafrechtlicher Verantwortung verbunden (insbesondere mit der berühmten japanischen Mafia Yakuza).

Heutzutage ist das westliche Tattoo bei den japanischen Jugendlichen beliebter, die dem Künstler eigene Skizzen von Tätowierungen mitbringen oder aus dem im Tattoo-Salon angebotenen auswählen. Dieses Land ist immer noch eines der besten der Welt, wo Sie ein hochwertiges Tattoo nach Ihrem Geschmack herstellen können. Einige sehr erfahrene Tätowierer praktizieren immer noch die alte Kunst Irezumi, aber dies ist als sehr langer, schmerzhafter und zu teurer Prozess bekannt.